Aktivitäten

Aktivitäten

Familientag 2014
Familientag 2014: Familie Wiedner
Foto: privat

Was uns eint, ist das Interesse am Leben und der Bedeutung von Paul Wolfgang Merkel, dem aufgeklärten Kaufmann; seine Bildung und geistige Prägung, sein bürgerlich politisches Engagement, seine Familie als Raum der Sozialisation und Geselligkeit, von der Kaufmannsfamilie zum Bildungsbürgertum.

Unsere Aktivitäten beziehen sich auf die Erkenntnisse und Fortführung der der Zeit angepassten Stiftungstraditionen und der Gestaltung von Projekten, die aus den Stiftungsinhalten erwachsen. Im Mittelpunkt stehen die vielfältigen kunst-, kultur- und familiengeschichtlichen Impulse aus Familie und Wissenschaft.

Ob die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen aus Vergangenheit und Gegenwart, wissenschaftliche Arbeiten und Fachvorträge über Stiftungsgüter, Einblicke in Depots und Archive, Vorträge zu historischen Ereignissen und dem Leben über Paul Wolfgang Merkel, aber auch seine Nachfahren, geben erkenntnisreiche Einblicke und zeigen Zusammenhänge auf.

Regelmäßige Familientage in Nürnberg (z.T. auch von Moritzburg bis Südtirol) mit großer Programmvielfalt (Fachvorträge, Präsentationen, Musik, Besichtigungen, Kulturabend) erlauben neben dem Kennenlernen in der Familie Einblicke in die glanz- wie wechselvolle Geschichte der Familie Merkel.

Im Internet, in den Merkel-Nachrichten, Newslettern und Vorträgen (Veranstaltungskalender) wird die Familie aktuell über geplante Veranstaltungen informiert. Projekte, die oft auch auf die Spendenbereitschaft der Familie setzen (Spendenaktion).

Besonders wichtig ist, das Interesse der jüngeren Generationen für die Stiftung und Familie zu wecken. Jung in der Familie wendet sich speziell an jüngere Familienmitglieder. Hier braucht es Mitgestalter, Ideenfinder, Unterstützer, Visionäre, Engagement und: Zeit.

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.