Familiendaten der
Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Margaretha "Elisabetha" Merkel

Margaretha "Elisabetha" Merkel[1]

weiblich 1799 - 1830  (30 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Margaretha "Elisabetha" Merkel 
    Geboren 22 Sep 1799  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft 23 Sep 1799  St. Sebald Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Geschlecht weiblich 
    Referenznummer 2-9 
    Gestorben 29 Mai 1830  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 30 Mai 1830  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I12  Paul Wolfgang Merkel | Keller-Daten
    Zuletzt bearbeitet am 19 Dez 1998 

    Vater Paul Wolfgang Merkel,   geb. 01 Apr 1756, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 16 Jan 1820, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
    Mutter Margarethe Elisabeth Bepler,   geb. 29 Jul 1765, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Apr 1831, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 65 Jahre) 
    Verheiratet 26 Jan 1784  St. Sebald Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Notizen 
    • ADB XXI 437; Lebensläufe aus Franken Bd.3 (1927) 355; F.Roth, Nachrichtvon dem Leben P.W.Merkels Nürnberg 1821 (A.Mez, S.123) [4]
    Familien-Kennung F3  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Karl Ludwig von Roth,   geb. 07 Mai 1790, Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 06 Jul 1868, Untertürkheim,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 78 Jahre) 
    Verheiratet 02 Okt 1821 / 07 Okt 1821  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Elise Roth,   geb. 26 Sep 1822, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Mrz 1866, Tübingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 43 Jahre)
     2. Christoph Roth,   geb. 30 Mai 1824, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 24 Dez 1857, Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 33 Jahre)
     3. Johanna Roth,   geb. 27 Jan 1826, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 18 Jul 1890, Herbrechtingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 64 Jahre)
     4. "Katharina" Christiane Friederike Roth,   geb. 02 Jun 1827, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Jul 1873, Weiler,Schorndorf,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 46 Jahre)
     5. Paul Roth,   geb. 16 Jan 1830, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 20 Sep 1830, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 0 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jun 2007 
    Familien-Kennung F1345  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Merkel Silhouette1814Elisabeth
    Merkel Silhouette1814Elisabeth
    10 Silhouetten der Familie von Paul Wolfgang Merkel, etwa 1815, 6cmmit Rahmen, bei Gerhard Merkel (S. 12 A. Mez, Bilder zurFamiliengeschichte)
    Merkel Elisabeth Scherenschnitt
    Merkel Elisabeth Scherenschnitt
    Merkel Elisabeth
    Scherenschnitt Stadtarchiv Nürnberg FA Merkel 62; Merkel-Ausst.1979 A 50
    (S.21 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte PW Merkel 1983)
    Merkel Elisabeth Hartmann
    Merkel Elisabeth Hartmann
    Merkel Elisabeth
    früher bei Johanna Hartmann 5-9.3.6.2
    (S.21 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte PW Merkel 1983)
    Merkel Elisabeth Haller
    Merkel Elisabeth Haller
    Merkel Elisabeth
    Bleistiftzeichnung 17x12 A. Haller v.H. 1814 bei Otto Zeller5-9.4.5.4
    (S.21 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte PW Merkel 1983)
    Merkel Elisabeth Fleischmann
    Merkel Elisabeth Fleischmann
    Merkel Elisabeth Fleischmann
    Bleistiftzeichnung 14,5x11,5 F. Fleischmann Nürnberg b. Heinrich Dörfel,Waiblingen (Nachlaß Johanna Hartmann 5-9.3.6.2
    (S.21 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte PW Merkel 1983)
    Personenbild
    Personenbild
    Merkel Elisabeth Fleischmann
    Bleistiftzeichnung 14,5x11,5 F. Fleischmann Nürnberg b. Heinrich Dörfel, Waiblingen (Nachlaß Johanna Hartmann 5-9.3.6.2
    (S.21 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte PW Merkel 1983)
    Merkel 28 FamMitglieder halb
    Merkel 28 FamMitglieder halb
    9 Friedrich Merkel; Daguerrotypie bei Otto Zeller, Korntal, 5-9.4.5.4
    Familie Merkel im Garten an der Sulzbacher Straße September 1843 beieinem Besuch von Johannes Roth aus München, der kurz zuvor von einermehrjährigen Forschungsreise nach Indien und Äthiopien zurückgekehrtwar.
    (S. 32 A. Mez, Bilder zur Familiengeschichte von PWM)

  • Notizen 
    • Verzeichnis der Voreltern...von Paul Wolfgang Merkel, 1992 bearbeitet von Arthur Mez: Nr. I. 1i
      Die Ahnenträger (Kinder des Paul Wolfgang Merkel) kennzeichnet Mez mit Buchstaben von a-n, also das 9. Kind.

      FAMILIENBUCH MERKEL, im Stadtarchiv Nürnberg verwahrt unter Merkel- Archiv Nr. 15a, Seite 27
      Abgeschrieben nach bestem Wissen und Können im März 1982 durch Arthur Mez ( VI 55241)
      Eingescannt und den Personen in Gen_Pluswin-Merkel-Datei eingefügt durch E. Brick, Juni 2005

      IX. MARGARETHA ELISABETHA PAULINA FRIEDERIKA MERKEL
      Margaretha ELISABETHA Paulina Friederika neuntes Kind u. vierte Tochter des Herrn Paul Wolfgang Merkel u. seiner Ehefrau Margaretha Elisabetha geborenen Beppler wurde 1799 am Sonntag den 22 September früh 1/4 nach 2 Uhr im Garten vor dem Lauferthor geboren u. am Montag den 23 September getauft. Pathin war Frau Anna Margaretha Gattin des Herrn Konsulenten Doctor Friedrich Popp in Nürnberg. Mit den älteren Geschwistern empfieng sie den Schulunterricht von Herrn Port u. erhielt noch zu ihrer weiteren Bildung Privatunterricht im Zeichnen, der Musik, im Französischen u. Englischen. Im Jahr 1819 begleitete sie ihre Eltern nach München, wohin ihr Herr Vater als Abgeordneter zur Ständeversammlung sich begab. Das Gebet ihres Herrn Vaters, das er an ihrem Tauftage niedergeschrieben: "Gott erfülle alle Wünsche an diesem Kinde u. lasse es verständig u. weise u. gut u. groß werden," ist an ihr in Erfüllung gegangen. Sie war von Gott reich gesegnet an Geist u. Gemüth.
      Am 2 October 1821 wurde sie mit Herrn KARL LUDWIG ROTH aus Stuttgart (geboren am 7 Mai 1790) jüngerem Bruder ihres Herrn Schwagers Johann Karl Friedrich Roth in München, getraut, der alsbald nachher zum Rektor des Gymnasiums in Nürnberg ernannt wurde. Sie hat in dieser Ehe zwei Söhne u. drei Töchter geboren, nehmlich:
      1. ELISA Margaretha Wilhelmina geboren 1822 am 26 September. Starb bei den Eltern in Tübingen am 13 März 1866, ledigen Standes.
      2. CHRISTOPH Friedrich Johannes geboren 1824 am 30 Mai. Starb als Finanz-Assessor in Stuttgardt 1857 am 24 December, ledigen Standes.
      3. JOHANNA Katharina Dorothea geboren 1826 am 27 Januar. Verheurathet seit 16 October 1848 mit dem Fabrikanten zu Herprechtingen Herrn EDUARD HARTMANN aus Heidenheim in Württemberg. Starb daselbst 1890 18 Juli fr. 5 1/4.
      4. KATHARINA Christiana Friederika geboren 1827 am 2 Juni. Seit 1854 den 5 September mit Herrn CHRISTIAN ZELLER, Pfarrer zu Schöckingen in Würtemberg verheurathet, starb 25 Juli 1873.
      5. Paul Wolfgang Eberhard Ludwig geboren 1830 am 16 Januar, gestorben 1830 am 20 September.

      Frau Margaretha Elisabetha Paulina Friederika erkrankte sehr bedenklich nach der Geburt dieses letzten Kindes. Auch der Aufenthalt im elterlichen Garten, den sie wie in den vorhergehenden Jahren auch in diesem Sommer mit ihrer Familie bezog, verschaffte ihr keine Wiederherstellung ihrer sehr geschwächten Gesundheit. Sie entschlief sanft u. leicht im Glauben an ihren Heiland am 29 Mai 1830 u. wurde in dem Grabe, worin ihr Herr Vater liegt, auf St. Johannis zur Erde bestattet.
      Ihr Gatte verheurathete sich am 19 Mai 1831 mit Jungfrau ADELHEID PLANK, Tochter des Oberamtsphysikus Herrn Plank aus Nürtingen in Würtemberg, welche vor ihrer Verheurathung eine Zeitlang bei der Frau Schwiegermutter des Herrn Karl Ludwig Roth, der Frau Margaretha Elisabetha Merkel, geborenen Beppler zugebracht hatte. Er gewann in ihr eine verständige, treue u. liebevolle Stifmutter für seine verwaisten Kinder. Im Herbste 1843 zog Herr Karl Ludwig Roth mit seiner Familie als Ephorus nach Schönthal in Würtemberg, wurde darnach Rektor u. Studienrath in Stuttgardt, empfieng durch die Verleihung des würtembergischen Civilverdienstordens den persönlichen Adel u. siedelte, nachdem er als Prälat in den Ruhestand versetzt worden war, nach Tübingen über, wo er noch einige Jahre philologische Vorlesungen hielt. Auf seinem Landsitz in Untertürkheim bei Stuttgart bringt er regelmäßig den Sommer zu u. erfreut sich eines rüstigen Alters. Am 6 Juli 1868 Nachts 11 Uhr ist er auf diesem Landsitze nach längerem schweren Unterleibsleiden entschlafen u. am Donnerstag den 9 Juli Nachm. 3 Uhr auf dem dortigen Gottesacker beerdigt worden.

  • Quellen 
    1. [S2] Zel-Comp, Zeller, Gerhard.

    2. A. Mez nutzte die Quellen nach Kartei bzw. KB im LandeskirchlichenArchiv Nürnberg St. Sebald S. 1218.

    3. A. Mez nutzte die Quellen nach Kartei bzw. KB im LandeskirchlichenArchiv Nürnberg St. Sebald S. 845.

    4. [S1] Keller, Keller, G.; Generalmajor, (Druck der Stuttgarter Buchdruckerei-Gesellschaft m.b.H.).