Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Margarethe Vaut[1]

weiblich 1493 - 1562  (69 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Margarethe Vaut 
    Geboren 1493 
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 19 Dez 1562  Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I9474  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 15 Nov 2018 

    Vater Konrad Vaut,   geb. 1446 / 1450, Zuffenhausen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Dez 1516 / 1517, Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 67 Jahre) 
    Mutter Barbara Ott 
    Verheiratet um 1492 
    Notizen 
    • Bei Benz ist Katharina die Mutter der Margarethe Vaut
      Bei Zeller ist Barbara Ott von (aus) Echterdingen die Mutter der Margarthe.
      Bei Schiller (Dinkel/Schweizer) S. 101 ohne Nachname und nur die Ehe mit einer Barbara angeführt!
    Familien-Kennung F7650  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Johann König, gen. Zahlmeister,   geb. 1490; vor 1500,   gest. 08 Sep 1545  (Alter 45 Jahre)  [2
    Verheiratet vor 1525 
    Kinder 
     1. Barbara König,   geb. um 1525 / 1526,   gest. 05 Dez 1571, Göppingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 45 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 9 Mrz 2002 
    Familien-Kennung F3940  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Jacob (Johann) Albrecht Schüz,   gest. 17 Feb 1561 
    Verheiratet 1529 
    Zuletzt bearbeitet am 15 Nov 2018 
    Familien-Kennung F7635  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • S. 48 in "VIII. Bayer'sche Stiftung § 35-36":
      S. gedr. Vischer'sche Ahnentafel ad Tab. II. Nr. 29. Dort ist als 2. Gatte Balth. MOSER, Kammerrath, angegeben; aber nach Moses gen. Nachrichten 1756 Seite 116. war dieser der Tochtermann des König. Dagegen soll nach einem alten Schema bei den Akten ein Josef Albrecht SCHÜZ ihr 2. Gatte gewesen seyn, und in einem bei den Akten der Weinmann'schen Stiftung liegenden Schema, wird Schüz als ihr 1. Gatte und dagegen Moses HORWALD, Stadtschreiber in Bietigheim, als ihr 2. Gatte angegeben.Die Angabe von Moser wird aber wohl als die richtige angenommen werden können.

  • Quellen 
    1. Gerhard Zeller, Vorfahren von Gerhard Zeller und Ortrud Karla geb.Fiala; Manuskript Juni 2005.

    2. [S33] Benz, Ahnentafel SCHMID & WEIN mit schwäbischen Dichterfürsten, Benz, Albert.