Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

"Adelheid" Wilhelmine Hedwig Merkel

weiblich 1939 - 2016  (76 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

  • Name "Adelheid" Wilhelmine Hedwig Merkel 
    Geboren 02 Jun 1939  Berlin,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft 29 Okt 1939 
    Geschlecht weiblich 
    Beruf Aichach-Friedberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Schulamtsdirektorin 
    Referenznummer 6-11.2.1.3.1 
    Gestorben 1 Jan 2016  Friedberg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 12 Jan 2016  Augsburg protestantischer Friedhof Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I760  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 21 Aug 2019 | AlbrechtM 

    Vater "Hans" Friedrich Wilhelm Merkel,   geb. 03 Nov 1902, Fürth,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Jul 1993, Augsburg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 90 Jahre) 
    Mutter Irmela Boes,   geb. 27 Dez 1913,   gest. 07 Dez 2009, Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 95 Jahre) 
    Familien-Kennung F169  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Lebend 
    Zuletzt bearbeitet am 19 Dez 1998 
    Familien-Kennung F379  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • 5.12.1999

      2011
      Adelheid und Ulrich Auf'm Kolk haben die Auf'm Kolk-Stiftung errichtet, um die musische Bildung als entscheidenden Baustein zur Entfaltung der Persönlichkeit zu fördern.
      Stiftungsmittel sollen vor allem soziaI benachteiligten Kindern und Jugendlichen an Grund- und Mittelschulen im Landkreis Aichach-Friedberg zugute kommen.

      Augsburger Allgemeine 6.11.2011
      Aichach-Friedberg Musische Bildung ist ein erwiesenermaßen wesentlicher Baustein für die Intelligenz und Persönlichkeit von Kindern. Doch dichte Lehrpläne, begrenzte finanzielle Mittel, enge Stundenkontingente und große Klassen lassen den nötigen Freiraum schrumpfen. Das Friedberger Ehepaar Adelheid und Ulrich auf’m Kolk hat darum 200000 Euro in eine Stiftung eingebracht, die die musische Bildung fördern soll. Profitieren können davon vor allem sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche an den Grund- und Mittelschulen im Wittelsbacher Land. Bereits zum 1. Januar 2012 nimmt die „Auf’m Kolk-Stiftung“ ihre Tätigkeit auf. Ansprechpartner für die Schulen im Landkreis-Norden ist der frühere Aichacher Schulleiter Rupert Jung, für die Schulen im Süden der ehemalige Rektor der Schule Eurasburg, Matthias Kramer. Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochsausgabe der Friedberger Allgemeinen....
      Der Landkreis ist um eine Stiftung reicher - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Der-Landkreis-ist-um-eine-Stiftung-reicher-id17821621.html


      Augsburger Allgemeine 9.1.2016
      Im Alter von 76 Jahren ist die ehemalige Schulamtsdirektorin Adelheid Auf’m Kolk verstorben. Friedberg trauert um eine Pädagogin, die sich nicht nur um die Schule, sondern auch um die Musik verdient gemacht hat. Bis zuletzt war sie Vorsitzende des Freundeskreises Friedberger Musiksommer, der daFestival mit Spenden und tatkräftiger Hilfe unterstützt....
      Weil die musische Erziehung nach ihrer Einschätzung oft zu kurz kommt, engagierte sich Adelheid auf’m Kolk zunächst in der Yehudi-Menuhin-Stiftung. Nach deren Insolvenz sagte sich die Pädagogin: „Du musst was tun.“ Gemeinsam mit ihrem Mann Ulrich rief sie darum die Auf’m Kolk-Stiftung ins Leben und stattete sie mit 200000 Euro aus dem Privatvermögen als Grundstock aus. 7000 Euro können im Jahr für musikpädagogische Projekte an den Grund- und Mittelschulen im Landkreis ausgeschüttet werden können....
      Die Trauerfeier findet am Dienstag, 12. Januar , um 11.45 Uhr auf dem Protestantischen Friedhof in Augsburg statt....

      Trauer um Adelheid Auf’m Kolk - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine vom 9.1.2016: http://www.augsburger-allgemeine.de/friedberg/Trauer-um-Adelheid-Auf-m-Kolk-id36533267.html