Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Paula Hedwig "Renate" Merkel[1]

weiblich 1930 - 2021  (90 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Paula Hedwig "Renate" Merkel 
    Geboren 28 Jul 1930  Ullersdorf,,,,,Gräflich,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft
    • evang.-luth.
    Geschlecht weiblich 
    Beruf 1999 
    Chemotechnikerin + Hausfrau 
    Referenznummer 6-10.4.1.3.1 
    Religion ev. 
    Gestorben 9 Feb 2021  München Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I733  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 10 Feb 2021 | ravo 

    Vater August Konrad "Karl" Merkel,   geb. 11 Feb 1895, Gröningen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 24 Feb 1984, Bad Reichenhall,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 89 Jahre) 
    Mutter "Eva" Laura Emma Koska,   geb. 24 Okt 1907, Eisleben,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 09 Apr 1999, Freiburg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 91 Jahre) 
    Familien-Kennung F162  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Norbert Niklasch,   geb. 28 Apr 1930, Prag,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Feb 2021, München Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 90 Jahre) 
    Verheiratet 08 Jan 1955  München,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • Die Daten des zweiten Sohnes (7-10.4.1.3.1.2) und seiner Familie wurden auf Grund eines Vergleichs vor dem Landgericht Karlsruhe vom 22.10.2013 aus Datenschutzgründen gelöscht.
    Kinder 
     1. Lebend
     2. Lebend
    Zuletzt bearbeitet am 29 Okt 2013 
    Familien-Kennung F279  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • Kay 7,18
      Interessen: Familie, Musik, Sozialarbeit in der Kirche, Kunst
      LEBENSLAUF: Durch Krieg Besuch von 12 Schulen in Berlin, Schlesien,Wien, Kufstein und Bad Reichenhall, dort 1948 Abitur,Sprechstundenhilfe, in München Fachholschulbesuch 51/53, Tätigkeit imLabor bis 1960, dann Hausfrau, eigenes Haus mit Garten seit 1958.
      Interessiert daran, dass die Familientradition aufrecht erhalten bleibt.

  • Quellen 
    1. [S4] Familiengeschichte Kayser, Koska, Hans, (Koska, Walter).