Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Albrecht VI Behaim

männlich 1288 - 1359  (71 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Albrecht VI Behaim 
    Geboren 21 Mai 1288  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Losunger des Rats 
    Gestorben 14 Dez 1359  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben St. Catharina Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I6093  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 12 Jan 2008 

    Vater Albrecht V. Behaim,   geb. 06 Feb 1250, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 06 Okt 1342, Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 92 Jahre) 
    Mutter Ursula Eisvogel,   geb. Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1328 
    Verheiratet 01 Okt 1280  Nürnberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • (aus "Vorfahren von Paul Wolfgang Merkel und Margarethe ElisabethBepler - Übersichten mit Kurzdaten", Arthur Mez, April 2000)
      AL Mez führt noch an:
      AT Kommerell III (64); AL Stawitz
    Familien-Kennung F2352  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Agnes Ebner 
    Verheiratet
    • 1. Ehe
    Notizen 
    • 16206/6157/11498 (vollständiger Text)
      Kopie bei Aufzeichnungen von EDUARD MERKEL (IV-10.03.07) über früheMerkel-Vorfahren (alphabetisch geordnet);
      eingescannt, Fußnoten in Text eingefügt und ins Ahnenprogramm eingefügtvon Eberhard Brick (2005)
      MVGN 52 (1963/64) Scharr, Waldstromer, hier Auszug S. 40-41
      MARGARETE, Tochter Heinrich II. aus seiner 1. Ehe, + 1350, ist mitAlbrecht Behaim am Markt verheiratet [198 Hegel 1, S. 62 Z. 11 und S.64 Z. 22 und 23.]; sie ist dessen 2. Ehefrau. In 1. Ehe war AlbrechtBehaim mit Agnes Ebner vermählt, einer Schwester der bekannten NonneChristina im Kloster Engelthal (* 26. 3. 1277, + 27. 12. 13 56) [199 G.W. K. Lochner, Leben und Geschichte der Christina Ebnerin, Klosterfrauzu Engelthal. Nürnberg 1872, S. 4 ff.], einer Tochter des Sifrit I.Ebner [200 Sifrit I. Ebner, + 1311, 1276-1305, Schöffe in Nürnberg, ooElisabeth Kudorf, Tochter des Fritz, + Nürnberg 1333, oo Klara Esler(letzteres nach Ahnenliste Wunder in Fränkische Ahnen. 1936).]. BertoldBehaim, der Sohn Albrechts und der Margarete Stromer, ist in 1. Ehe miteiner Tochter Otto III. Forstmeister verheiratet [201 Hegel 1, S. 64 Z.24.]. Nach dem Erwerb des Waldstromeramtes durch die Stadt Nürnberg am1. 5. 1396 wird Bertold Behaim der erste städtische Oberstforstmeisterim Lorenzer Wald [187..Hinweis von Dr. Wolfgang Frhr. Stromer v.Reichenbach].
      MVGN 52 (1963/64) Scharr, Waldstromer; S. 41
      Auch unter den Nachkommen Wolfram I. Stromer findet sich eine Verbindungmit der Familie Koler. Wolfram I. ist durch seine 1. Ehe mit einerTochter des Rüdiger Esler verwandt mit Otto II. Forstmeister, der mitder Tochter von Rüdigers Bruder Conrad Esler verheiratet ist (s. beiFamilie Forstmeister). Aus dieser 1. Ehe hat Wolfram I. einen Sohn U l ri c h I. zur güldenen Rose (Theresienstraße 7), 1340-1375 [202 Vock S.125.] [203 Gerd Wunder wie in Anm. 188.], + 1378/81 [187 Hinweis vonDr. Wolfgang Frhr. Stromer v. Reichenbach], der vor dem 2. 10. 1340Margaret Pranter heiratet, welche vor dem 31. 7. 1370 stirbt [202 vockS. 125]. Ulrich I. Tochter A n n a ist am 11. 7. 1355 - noch nichtmündig - die Ehefrau des jüngeren Erkenbrecht Koler, 1355-1371, einesSohnes von Erkenbrecht d. Ä. Koler, 1302-1343 (s. bei Heinrich III.Stromer) [203 Gerd Wunder wie in Anm. 188.]. Die Kinder der Anna, Witwedes Erkenbrecht Koler, werden am 5. 1. 1380 unter den Erben Ulrich 1.zur güldenen Rose aufgeführt [149 s.o.], [203 Gerd Wunder wie in Anm.188.]. .
      Zum Schluß sei noch die Verbindung eines Stromer zum Forstmeisteramterwähnt. Conrad I I I. (Sohn Conrad II.), + vor 23. 8. 1383, 1303-[204Vock S. 118.], 1323 Stadtbaumeister, ab 28. 8. 1326 Schöffe [149 s.o.],am 26. 4. 1336 „der lange Stromayer" und am 24. 4. 1346 „vor denPredigern" genannt, am 9. 4. 1337 Pfleger des Katharinenklosters [149s.o.], wird von Kaiser Ludwig am 13. 10. 1343 als Vormund derWaldstromerschen und Pfinzingischen Kinder bei deren Belehnung mit demForstmeisteramt über den Lorenzer Reichswald mitbelehnt [149 s.o.] (s.bei Conrad III. Waldstromer). [1]
    Kinder 
     1. Margareta Anna Behaim
     2. Albrecht VII Behaim
    Zuletzt bearbeitet am 12 Apr 2000 
    Familien-Kennung F2353  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Margaretha Stromer,   gest. 1350 
    Verheiratet
    • 2. Ehe
    Notizen 
    • 16206/6157/11498 (vollständiger Text)
      Kopie bei Aufzeichnungen von EDUARD MERKEL (IV-10.03.07) über früheMerkel-Vorfahren (alphabetisch geordnet);
      eingescannt, Fußnoten in Text eingefügt und ins Ahnenprogramm eingefügtvon Eberhard Brick (2005)
      MVGN 52 (1963/64) Scharr, Waldstromer, hier Auszug S. 40-41
      MARGARETE, Tochter Heinrich II. aus seiner 1. Ehe, + 1350, ist mitAlbrecht Behaim am Markt verheiratet [198 Hegel 1, S. 62 Z. 11 und S.64 Z. 22 und 23.]; sie ist dessen 2. Ehefrau. In 1. Ehe war AlbrechtBehaim mit Agnes Ebner vermählt, einer Schwester der bekannten NonneChristina im Kloster Engelthal (* 26. 3. 1277, + 27. 12. 13 56) [199 G.W. K. Lochner, Leben und Geschichte der Christina Ebnerin, Klosterfrauzu Engelthal. Nürnberg 1872, S. 4 ff.], einer Tochter des Sifrit I.Ebner [200 Sifrit I. Ebner, + 1311, 1276-1305, Schöffe in Nürnberg, ooElisabeth Kudorf, Tochter des Fritz, + Nürnberg 1333, oo Klara Esler(letzteres nach Ahnenliste Wunder in Fränkische Ahnen. 1936).]. BertoldBehaim, der Sohn Albrechts und der Margarete Stromer, ist in 1. Ehe miteiner Tochter Otto III. Forstmeister verheiratet [201 Hegel 1, S. 64 Z.24.]. Nach dem Erwerb des Waldstromeramtes durch die Stadt Nürnberg am1. 5. 1396 wird Bertold Behaim der erste städtische Oberstforstmeisterim Lorenzer Wald [187..Hinweis von Dr. Wolfgang Frhr. Stromer v.Reichenbach].
      MVGN 52 (1963/64) Scharr, Waldstromer; S. 41
      Auch unter den Nachkommen Wolfram I. Stromer findet sich eine Verbindungmit der Familie Koler. Wolfram I. ist durch seine 1. Ehe mit einerTochter des Rüdiger Esler verwandt mit Otto II. Forstmeister, der mitder Tochter von Rüdigers Bruder Conrad Esler verheiratet ist (s. beiFamilie Forstmeister). Aus dieser 1. Ehe hat Wolfram I. einen Sohn U l ri c h I. zur güldenen Rose (Theresienstraße 7), 1340-1375 [202 Vock S.125.] [203 Gerd Wunder wie in Anm. 188.], + 1378/81 [187 Hinweis vonDr. Wolfgang Frhr. Stromer v. Reichenbach], der vor dem 2. 10. 1340Margaret Pranter heiratet, welche vor dem 31. 7. 1370 stirbt [202 vockS. 125]. Ulrich I. Tochter A n n a ist am 11. 7. 1355 - noch nichtmündig - die Ehefrau des jüngeren Erkenbrecht Koler, 1355-1371, einesSohnes von Erkenbrecht d. Ä. Koler, 1302-1343 (s. bei Heinrich III.Stromer) [203 Gerd Wunder wie in Anm. 188.]. Die Kinder der Anna, Witwedes Erkenbrecht Koler, werden am 5. 1. 1380 unter den Erben Ulrich 1.zur güldenen Rose aufgeführt [149 s.o.], [203 Gerd Wunder wie in Anm.188.]. .
      Zum Schluß sei noch die Verbindung eines Stromer zum Forstmeisteramterwähnt. Conrad I I I. (Sohn Conrad II.), + vor 23. 8. 1383, 1303-[204Vock S. 118.], 1323 Stadtbaumeister, ab 28. 8. 1326 Schöffe [149 s.o.],am 26. 4. 1336 „der lange Stromayer“ und am 24. 4. 1346 „vor denPredigern" genannt, am 9. 4. 1337 Pfleger des Katharinenklosters [149s.o.], wird von Kaiser Ludwig am 13. 10. 1343 als Vormund derWaldstromerschen und Pfinzingischen Kinder bei deren Belehnung mit demForstmeisteramt über den Lorenzer Reichswald mitbelehnt [149 s.o.] (s.bei Conrad III. Waldstromer). [1]
    Kinder 
     1. Catharina Behaim
     2. Clara Behaim
     3. Berthold Behaim,   gest. 07 Jul 1405
    Zuletzt bearbeitet am 2 Mrz 2002 
    Familien-Kennung F3830  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 3 Cunegunda Weigel 
    Verheiratet
    • 3. Ehe
    Kinder 
     1. Heinrich Behaim,   gest. 20 Okt 1423
    Zuletzt bearbeitet am 2 Mrz 2002 
    Familien-Kennung F3831  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • 38294 (aus "Vorfahren von Paul Wolfgang Merkel und Margarethe Elisabeth Bepler - Übersichten mit Kurzdaten", Arthur Mez, April 2000)

  • Quellen 
    1. [S1] Keller, Keller, G.; Generalmajor, (Druck der Stuttgarter Buchdruckerei-Gesellschaft m.b.H.).