Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Arthur Graf von Keller

Arthur Graf von Keller[1]

männlich 1867 - 1917  (49 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Arthur Graf von Keller 
    Geboren 25 Mai 1867  Smolensk,,,Rußland,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 1917  Kislowodsk,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I46200  Paul Wolfgang Merkel | Keller-Daten
    Zuletzt bearbeitet am 16 Sep 2009 | ravo 

    Vater Arthur Graf von Keller,   geb. 28 Jan 1827, Rüsküll,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 09 Dez 1915, Sestrorjezk,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 88 Jahre) 
    Mutter Natalie von Rosenschild-Paulyn,   geb. 22 Mrz 1835, Tarryemen,Witebsk,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 22 Sep 1892, Mariensee,Witebsk,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 57 Jahre) 
    Verheiratet 09 Jun 1853 
    Familien-Kennung F19940  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Peret 
    Verheiratet 1895  Petersburg,,,Rußland,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschieden 1898 
    Kinder 
     1. Tatiana Gräfin von Keller,   geb. um 1896
    Familien-Kennung F19942  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Inna Werchowskoy 
    Verheiratet um 1899 
    Kinder 
     1. Arthur Graf von Keller,   geb. zwischen 09 Jan 1909 und 1907
     2. Michael Graf von Keller,   geb. um 1910 / 1909
     3. Nikolai Graf von Keller,   geb. 05 Okt 1911
    Zuletzt bearbeitet am 14 Sep 2009 
    Familien-Kennung F19943  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Personenbild
    Personenbild
    Kel_Arthur_EXXIIc6
    Kellerbuch S. 99: E XXII c 6 _ Graf Arthur v. Keller geb. 1867, +1917

  • Notizen 
    • E XXII c 6; Kel 23- 1. 1. 1. 1. 1. 3. 1. 1. 1. 3. 3. 3. 8. 2. 3. 4. 3.11. 5. 1. 9. 6.;
      hatte sich im japan. russ. Krieg ausgezeichnet, war schwer verwundet worden, starb während des Weltkriegs infolge einer Contusion am Herzschlag zu Kislowodsk.

  • Quellen 
    1. 97.