Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Christian Pinder

männlich 1657 - 1728  (71 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

  • Name Christian Pinder 
    Geboren 27 Jan 1657 
    Geschlecht männlich 
    Beruf 1704  Adorf Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Postmeister als Nachfolger des Wunderlich
    Gastwirt 
    Gestorben 19 Nov 1728 
    Personen-Kennung I24986  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 20 Mai 2020 

    Familie Lebend 
    Kinder 
    +1. Johann Adam Pinder,   geb. 16 Jan 1698, Adorf Vogtland Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Dez 1738  (Alter 40 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 20 Mai 2020 
    Familien-Kennung F10807  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • am 8. Januar 1700 wurde Johann Adam Wunderlich nach seiner Bewerbung im Dezember 1699 als 1. Adorfer Postmeister bestellt.

      Damit wurde ein wichtiger neuer Posten in der Stadt besetzt: im November 1699 war Adorf als Poststation etabliert worden. Die Postlinie zwischen Leipzig und Eger bestand bereits zwei Jahre länger, seit 1697, und nun war Adorf offizieller Haltepunkt.

      Knapp 150 Jahre lang fuhr die Postkutsche durch Adorf. Die Posthalterei befand sich auf dem Markt, denn die Hauptstraße führte damals nicht entlang des Elstertals, sondern von der Freiberger Straße kommend durch das Freiberger Tor über den Markt, die Hohe Straße runter und dann über Remtengrün / Sträßel weiter Richtung Landwüst und Egerland

      Quelle:
      https://adorf-vogtland.de