Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Dr.phil. königlicher Hofrat Lorenz Heinrich Wagner

männlich 1774 - 1841  (66 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

  • Name Lorenz Heinrich Wagner 
    Titel Dr.phil. königlicher Hofrat 
    Geboren 14 Sep 1774  Schwarzenbach Saale Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft 15 Sep 1774 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Professor 
    Beruf Augsburg Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Studiendirektor Annengymnasium 
    Gestorben 13 Apr 1841  Augsburg St.Anna Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I24462  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 17 Dez 2019 

    Familie Juliane Christiane Kapp,   geb. 27 Dez 1775, Hof an der Saale Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 6 Jul 1858, Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 82 Jahre) 
    Verheiratet 12 Mai 1804  Bayreuth Haupt- und Stadtkirche Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
    +1. Friedrich Johann Heinrich "Rudolph" Wagner,   geb. 30 Jun 1805, Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Mai 1864, Göttingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 58 Jahre)
     2. Emil Wagner,   geb. 16 Dez 1807, Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Jan 1848, Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 40 Jahre)
     3. Moritz / Moriz Wagner,   geb. 3 Okt 1813, Bayreuth Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 31 Mai 1887, München Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 73 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 20 Feb 2020 
    Familien-Kennung F10601  Familienblatt  |  Familientafel

  • Dokumente
    Lorenz Heinrich Wagner
    Lorenz Heinrich Wagner
    Nachrichten von der Wiederherstellung und gegenwärtigen Einrichtung des evangelischen Collegiums zu St. Anna in Augsburg

  • Notizen 
    • Jean-Paul Korrespondenz