Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Christine Martha Keller

weiblich 1733 -


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Fan Chart    |    Medien    |    PDF

Generation: 1

  1. 1.  Christine Martha Keller wurde geboren am 6 Mrz 1733 in Reutlingen (tochter von Johann Heinrich Keller und Philippine Agnes Schmidt).

Generation: 2

  1. 2.  Johann Heinrich Keller wurde geboren am 25 Sep 1683 in Knittlingen,,,,, (sohn von Eberhard Keller und Anna Margarete Strölin); gestorben am 11 Mrz 1755 in Reutlingen,,,,,.

    Notizen:

    Kellerbuch S. 108: nicht H XVII sondern G XVII 8; Kel 18- 1. 1. 1. 1. 1. 3. 1. 1. 1. 3. 3. 4. 1. 1. 7. 3. 8.;
    Kellerbuch S. 127: Johann "Heinrich" Keller, Apotheker in Reutlingen, *25.9.1683 +11.3.1755, verh. 1. Ehe mit Christine Brigel, verw. Hütlin, Tochter des Löwenapothekers G. Brigel (kinderlos); 2 Ehe mit Philippine Agnes Schmidt, Tochter des Ratschreibers Philipp Schmidt in Reutlingen.
    Als einer der jüngsten Söhne des damals in Knittlingen, später in Böblingen wirkenden Dekans (Spezialsuperintendenten) Eberhard Keller erlernte er die Pharmazie, um sich in Reutlingen als Apotheker niederzulassen. Die älteste der 3 Reutlinger Apotheken ist die Meni-Brigel'sche "Zum Löwen". Gottfried Brigels Tochter heiratet nacheinander 2 Apotheker, erst Leo Hütlin, dann Heinrich Keller, welche beide die Apotheke betreiben. Heinrichs Tochter heiratet sodann den Apotheker Philipp Jacob Fehleisen, in dessen Familie die Apotheke sich jetzt noch befindet. (Krimel, Reutl. Geschichtsbl. J. IV. 1893 S. 61; vgl. Deutsches Geschlechterbuch 34 Bd. "Reutlingen" 1921. Heinrich stand als "kunsterfahrener Apotheker" in hohem Ansehen und wurde AHNHERR der reichsstädtschen Patriezierfamilie KELLER in REUTLINGEN (Reutlinger Linie H XVII 8);

    Johann heiratete Philippine Agnes Schmidt am 19 Jan 1721 in Reutlingen,,,,,. [Familienblatt]


  2. 3.  Philippine Agnes Schmidt
    Kinder:
    1. Philipp Eberhard Keller wurde geboren am 4 Feb 1722 in Reutlingen; gestorben am 13 Feb 1746 in Retlingen.
    2. Johann Georg Keller wurde geboren am 1 Aug 1724 in Reutlingen.
    3. Agnes Barbara Keller wurde geboren am 15 Feb 1727 in Reutlingen.
    4. Maria Magdalena Keller wurde geboren am 11 Nov 1730 in Reutlingen; gestorben am 29 Apr 1757 in Reutlingen.
    5. 1. Christine Martha Keller wurde geboren am 6 Mrz 1733 in Reutlingen.
    6. Johann Heinrich Keller wurde geboren am 17 Nov 1735 in Reutlingen; gestorben am 2 Apr 1810 in Reutlingen.


Generation: 3

  1. 4.  Eberhard Keller wurde geboren am 29 Jan 1636 in Böblingen,,,,, (sohn von Eberhard Johann Keller und Agnes Schlegel); gestorben am 08 Nov 1692.

    Weitere Ereignisse:

    • Beruf: Böblingen; Spezialsuperintendent

    Notizen:

    G XVI 3; Kel 17- 1. 1. 1. 1. 1. 3. 1. 1. 1. 3. 3. 4. 1. 1. 7. 3.; Faber 28 § 107;
    Kellerbuch S. 107: Aufgewachsen in den bösen Kriegszeiten studierte er neun Semester in Tübingen. .. Er soll mit kleiner Stimme gepredigt haben.

    Eberhard heiratete Anna Margarete Strölin am 02 Okt 1660 in Böblingen,,,,,. Anna wurde geboren am 19 Mrz 1640 in Leonberg,,,,,; gestorben am 25 Jun 1699 in Bebenhausen,,,,,. [Familienblatt]


  2. 5.  Anna Margarete Strölin wurde geboren am 19 Mrz 1640 in Leonberg,,,,,; gestorben am 25 Jun 1699 in Bebenhausen,,,,,.
    Kinder:
    1. Johann Bernhard Keller wurde geboren in 1662 in Thieringen,,,,,; gestorben in 1732 in Lienzingen,,,,,.
    2. Agnes Margarethe Keller wurde geboren um 1664.
    3. Joseph Keller wurde geboren am 13 Apr 1666 in Maulbronn,,,,,; gestorben am 23 Mrz 1725 in Pfaffenhofen,,,,,.
    4. Anne Marie Keller wurde geboren am 19 Aug 1670 in Maulbronn,,,,,.
    5. Anne Barbara Keller wurde geboren am 14 Jan 1672 in Maulbronn,,,,,; gestorben am 06 Mrz 1728 in Stuttgart,,,,,.
    6. Johann Georg Keller wurde geboren am 14 Sep 1677 in Maulbronn,,,,,; gestorben am 18 Apr 1738 in Ottmarsheim,,,,,.
    7. Johann Jacob Keller wurde geboren um 1679.
    8. 2. Johann Heinrich Keller wurde geboren am 25 Sep 1683 in Knittlingen,,,,,; gestorben am 11 Mrz 1755 in Reutlingen,,,,,.
    9. Christina Keller wurde geboren um 1685.
    10. Keller wurde geboren um 1687.


Generation: 4

  1. 8.  Eberhard Johann KellerEberhard Johann Keller wurde geboren am 05 Jan 1600 in Herrenberg,,,,, (sohn von Cornelius Keller und Maria (Marianne) Beg); gestorben am 05 Okt 1635 in Herrenberg,,,,,.

    Weitere Ereignisse:

    • Beruf: Herrenberg; Handelsmann

    Notizen:

    A XV 7; G XV 7; Kel 16- 1. 1. 1. 1. 1. 3. 1. 1. 1. 3. 3. 4. 1. 1. 7.;
    Keller 1922, Stuttgarter Linie A; s. jüng. Stuttgarter Linie G; A XV7; Stammvater der jüngeren Stuttgarter und der Reutlinger Linie;
    Kellerbuch S. 107: Johann "Eberhard" war Handelsmann in Herrenberg. Während der Wirren im 30jährigen Kriege, in denen Vater und Bruder als Vögte das militärische Oberkommando innehatten, war er 1634 in Herrenberg als "Fähndrich". Am 26.8.1634 wurde die für die Evangelischen so nachteilige Schlacht bei Nördlingen geschlagen, worauf am 8.-9.9. der Sieger Ferdinand III. mit seiner Armee ins Herzogtum einrückte und dasselbe allenthalben besetzte. Die kayserlichen und bayrischen Truppen hausten schrecklich im Lande. Im Jahr 1635 herrschte infolge der Hungesrnot die Pest im Lande und am 19.7. brannte die Stadt bis auf 20 Häuser ab. Auch er erlag als Opfer der Pest in den besten Jahren und hinterließ seine Frau obdachlos. Die hochschwangere Frau mußte nach Böblingen flüchten, wo sie vom dortigen Vogt aufgenommen wurde. Dort kam am 29.1.1636 ihr Sohn Eberhard zur Welt. Am1.11.1636 verheiratete sie sich mit Joh. Georg Genkinger.

    Eberhard heiratete Agnes Schlegel am 01 Mrz 1625. [Familienblatt]


  2. 9.  Agnes Schlegel
    Kinder:
    1. Johann Bernhard Keller wurde geboren am 07 Jan 1626 in Herrenberg,,,,,.
    2. Keller wurde geboren am 28 Dez 1632 in Herrenberg,,,,,.
    3. 4. Eberhard Keller wurde geboren am 29 Jan 1636 in Böblingen,,,,,; gestorben am 08 Nov 1692.