Liebe Familie,

am 1. April vor 265 Jahren, wurde Paul Wolfgang Merkel in Nürnberg geboren. Aus diesem Anlass möchten wir Euch mit einer kürzlich wieder aufgefundenen Originalnotiz* seiner Mutter bzgl. seiner Geburt bekannt machen.

Handschrift Elisabeth Geburt Paul Wolfgang
Handschrift von Elisabeth Merkel
zur Geburt von Paul Wolfgang

Paul Wolfgangs Mutter Maria Magdalena, geborene Merz (1724-1783), notierte über ihren 6. Sohn:
"Paulus Wolfgang Merkel hat durch die Gnade Gottes Anno Christi 1756 den 1 April , Abends um 6 Uhr der kleineren im Zeichen Stier den Eintritt in die Welt gemacht, u. haben ihn dessen Eltern Caspar Gottlieb Merkel, Kauff u. Handelsmann alhier u und dessen Eheliebste Fr. Maria Magdalena gebohrne Mertzin (deren 6tes Kind er ist) des Tags darauf als den 2ten Aprill der Christl. Kirche durch das Bad der Wiedergeburth einverleiben lassen, bei welcher Heil. Handlung (die H. Sen. Sebald. Stoy verrichtete) Er von Seinem geliebten Herrn Vetter Paulus Wolffgang Mann Buchhändler alhier mit Red u. Antworth vertretten, und Ihm dessen Nahme Paulus Wolffgang beygelegt wurde.“
Der Niederschrift folgt eine Aufzählung von Gold und Pretiosen, die dem Neugeborenen zugedacht wurden.

*Die Original-Niederschrift wurde im Nachlass von Dr. Siegmund Merkel, Augenarzt aus München, entdeckt und wird den Archivalien unserer Stiftung zugeordnet.
E I N E  F R O H E  O S T E R Z E I T
Wir wünschen Euch trotz der weiter bestehenden Corona-Einschränkungen ein frohes und gesegnetes Osterfest, Wohlergehen, Gesundheit und Zuversicht. Wir hoffen weiter auf ein Wiedersehen noch in diesem Jahr.

Mit herzlichen Grüßen
Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung
Euer Familienrat/Familienbeirat

 

Verwandte Beiträge